Infos zum Seifenkistenrennen

Was ist eine Seifenkiste?

  • Seifenkisten sind aus Holz, Sperrholz, Plastik oder ähnlichen Materialien selbst konstruierte, vierrädrige Rennflitzer. Ohne Anrtrieb, aber mit Bremse und Lenkung, bewegen sie sich auf einem Gefälle allein durch die Hangabtriebskraft. Seifenkisten können bis zu 60 km/h schnell sein. Wer keine Kiste selbst konstruieren möchte kann auch auf fertige Bausätze aus dem Handel zurückgreifen. Hier gilt es allerdings die "Renntauglichkeit" zu beachten, denn nicht alle Kisten sind stabil genug, den Anforderungen bei einem Rennen stand zu halten.

  

Wer darf teinehmen?

  • Startberechtigt bei unserem Rennen ist jeder, der es schafft, bis Anfang Juni einen rollenden Untersatz zu bauen.
    ***Weitere Anmeldungen sind nicht mehr möglich - die Höchstteilnehmerzahl wurde erreicht***

 

Was darf gebaut werden?

  • Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt – egal ob die selbstgebaute Seifenkiste einem Handy, einem Sofa oder einer „rollenden Toilette“ ähnelt – wichtig sind nur einige Randkriterien (Bauvorschrift) sowie die Sicherheitsbestimmungen, die Sie detailiert unter Downloads finden.

 

Unterschied DSKD zu Fantasie-Spaßrennen

 

DSKD

  • Seifenkisten nach den Regeln des DSKD (Deutsches Seifenkisten Derby e.V.) sind nach einer strengen Bauvorschrift gebaut und werden umgangssprachlich als "klassische Derbykisten" bezeichnet. Die Bauvorschrift der DSKD-Open-Kisten (Fantasiekisten) ist deutlich gelockert und dennoch hätte man damit die Möglichkeit, an offiziellen DSKD Meisterschaften bis hin zur Deutschen Meisterschaft teilzunehmen.

Fantasie-Spaßrennen Thannhausen

  • Um noch mehr Tüftler und kleine Handwerker zu begeistern, hat die Stadt Thannhausen die Bauvorschrift des DSKD noch weiter gelockert. Die Kisten passen mit den vorgegebenen Maßen auf die Startrampe und die Sicherheit ist durch die anderen Abmessungen, die Bremsen und Lenkung gewährleistet. 

 

Hilfe?

  • Sie haben Fragen, brauchen Anregung oder sogar Hilfe beim Bau? Scheuen Sie sich nicht, uns zu kontatktieren
  • Kontakt: Stadt Thannhausen, 08281/901-34 oder events@thannhausen.de

 

Welche Klassen gibt es?

 

Fantasie-Spaßrennen der Stadt Thannhausen

  • Juniorklasse
7-12 Jahre
  • Jugendklasse
13-18 Jahre
  • Erwachsenenklasse   
ab 18 Jahren
  • Freier Firmencup
ab 15 Jahren

  

DSKD Wertungslauf für Bayerische Meisterschaft  

  • Juniorklasse              
 8-12 Jahre
  • Seniorklasse 
11-18 Jahre

drucken nach oben